Blog

14Jul17

Musikvideo: Ich glaub an dich

Nach langer Zeit gibt es jetzt wieder einen neuen deutschen Song: „Ich glaub an dich“ Dazu haben wir an der Ostsee (Prerow) ein Musikvideo gedreht. Ohne die Hilfe meiner Liebsten hätte ich das wohl nicht geschafft, denn sie war so nett, und hat mich in unserem gemeinsamen Urlaub gefilmt. 🙂 Aber ich sie auch! Sie ist nämlich Teil des Musikvideos geworden.

Den Song findet ihr unter: http://mathias-fritsche.de/videos/

Als ich vor ein paar Monaten die Idee zu diesem Song hatte (Handyaufnahme, was sonst), wusste ich noch nicht, in welche Richtung er gehen wird, da es einer der Songs war, bei denen ich nicht mit einem Songtext angefangen habe. Da ich die Zeit davor viele Orchester-Songs geschrieben habe fĂĽr mein Instrumental-Album, kam mir die Idee, beide Genre miteinander zu verbinden. So entstand aus einer einfachen Handyaufnahme dieser orchestrale Song mit deutschem Popgesang.

Wie immer lasse ich in meinem Text viel Interpretation zu, so kann sich jeder auf seine Weise reindenken und den Song auf sein Leben beziehen. FĂĽr mich geht es in dem Song um Zusammenhalt und UnterstĂĽtzung. Ob Frau, Freundin oder guter Freund – es gibt immer Jemanden in deinem Leben, der dir hilft, auf den richtigen Weg zu kommen und immer an deiner Seite steht. In meinem Leben sind es einige Menschen, auf die diese Beschreibung zutrifft. „Ich glaub an dich“ bedeutet in diesem Fall, dass ich Vertrauen habe in diese Menschen, weil sie mir auf meinem Weg geholfen haben und mich immer unterstĂĽtzt haben. Das möchte ich gern zurĂĽckgeben und ihnen genau die Kraft schenken, die sie mir geben, wenn ich mal nicht weiter weiĂź.
Wir müssen dankbar sein für diese Menschen in unserem Leben, weil wir ohne sie verloren wären.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ansehen des Videos! 🙂

Der Song-Release ist am 28.07.2017

Kommentare sind geschlossen.